_MG_0101Messe_Mailandklein

Auf dieser Möbelmesse trifft sich die Weltspitze des Interior Designs. Wir sind mittendrin und präsentieren auf der Salone del Mobile extravagante Wohntrends für 2016.
Unsere Kollektionsmacher zeigen kühne Design News in einem überraschenden Mix aus neu definierter, leichter Eleganz in Verbindung mit mutiger und ausgefallener Dekoration. Gleichzeitig feiern wir unseren 100ten Franchise Shop mitten in der Stil Metropole.

Wer den KARE Stand in Halle 14 besucht, wird von mannsgroßen Hundefiguren begrüßt, die Design-Fans in die neuesten Trendwelten begleiten. Zum Beispiel „Gobi“ im angesagten Ethno-Look, eine Wohnwelt mit entlang der Seidenstraße gesammelten Fundstücken, die einen Hauch von Tausend und eine Nacht in euer Zuhause bringt. Orientflair verbreitet zum Beispiel der Schrank “Vintage Romance”, aus massivem Holz, dessen Front traditionelle, gold farbene Ornamente zieren. Ein Möbelstück voller Seele, das Bilder wach ruft aus den Souks, in denen wir den Metallschmieden bei der Arbeit zusehen können. Verbindungselement für die Unikate, gewebten Kissen und aus Metall ziselierten Hängeleuchten sind softe Sand- und Gewürztöne. Der Clou am Wohntrend Gobi: Unsere Stylisten arbeiten mit schlichten Linien und klaren Formen und setzen Deko-Elemente wohl dosiert.

Unsere mannshohen Hundefiguren begrüßen die Besucher

Unsere mannshohen Hundefiguren begrüßen die Besucher

Verspielte Raffinesse

Ein ganz neuer Deko-Trend sind historisch nachempfundene Fahrradmodelle als überraschende Wandobjekte, die ihre Rolle als Geschichtenerzähler über dem Sofa spielen. In Mailand feiern wir außerdem mit “Sixties Cocktail” eine sehr edles Come Back der 60er Jahre. Entzückend zum Beispiel unser neuer Liebling- Sessel “Gamble” in Samt und der Farbe petrol. Seine Messing farbenen Beine enden mit Füßchen in Kugelform und verleihen dem Polstermöbel feminine Leichtigkeit.

Material- und Farbspiele

Spannung in die Einrichtung 2016 bringt der gekonnte Mix von Materialien bei Möbeln für das Wohnzimmer zum Beispiel. Wir stellen in Mailand die Serie „Seattle“ aus massiver geölter Eiche vor. Unsere Möbeldesigner arbeiten für diese Kollektion mit unbehandeltem Eichenholz, dessen Maserung, Verwachsungen und ursprüngliche Optik soweit wie möglich erhalten sind und ein Stück Natur pur in die Wohnung bringen. Den Style Faktor für die Seattle Sideboards und Kommoden bringt der Möbel Korpus im aktuellen Beton Look. Smart gelöst: Weil Beton ein enormes Gewicht hat, haben die KARE Designer ein wesentlich leichteres Material entwickelt, das den rauen Charme von Beton perfekt inszeniert.

Ein haptisches Erlebnis ist der Materialmix beim Armlehnstuhl „Tivoli“. Geschmeidiges Büffelleder verbinden unsere Designer mit Leinen für die Sitzpolster, die Seitenteile sind im Wiener Stil aus Jute geflochten und der Rahmen des ausgefallenen Stuhls für den Esstisch wurde aus unbehandeltem, samtweich geschliffenem Holz gebaut. Meditativ wirkende Farben in Grau, Sand, Petrol, Curry und Whiskey unterstreichen die moderne Eleganz unserer Mailänder Inszenierung.

Als Polsterstoffe dominieren Samt und Leder, die mit filigranen Steppungen, edlen Knopfheftungen und starken, maskulinen Randnähten vollendet wurden. Und weil KARE für Spaß am Wohnen steht, gibt es auch auf dem Mailänder Messestand und in unseren Läden zwischen den Kollektionen knallige Accessoires, ein bisschen verrückte Leuchten und außergewöhnliche Hingucker zu entdecken.

_MG_0147Messe_Mailandklein

Gobi läd zum Träumen ein

_MG_0196Messe_Mailandklein

Unsere Fahrräder sind ein Design Statement mit besonderem Charme

_MG_0106Messe_Mailandklein

Unsere Katzen lieben den Armlehnstuhl Tivoli

_MG_0314Messe_Mailandklein

60ies neu interpretiert

_MG_0306Messe_Mailandklein

Liebe auf den ersten Blick!

_MG_0210Messe_Mailandklein

Leuchtende Designers Guild Bezüge machen aus unserem barocken 2-Sitzer einen echten Hingucker

_MG_0166Messe_Mailandklein

Samt und edle Knopfheftungen strahlen puren Glamour aus

_MG_0160Messe_Mailandklein

Unsere Metropolis Welt strahlt mit kühlen Accessoires und aufregendem Materialmix